Wolsdorf

Wolsdorfkarte Wolsdorf ist ein Stadtteil von Siegburg im Rhein-Sieg-Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens. Wolsdorf liegt östlich des Stadtzentrums Siegburgs, zum Süden hin bildet die Sieg die natürliche Grenze zu Buisdorf. Östlich von Wolsdorf liegen die weiteren Siegburger Stadtteile Kaldauen und Stallberg.


Wolsdorf News

Stadt-Putz-Tag auch wieder in Wolsdorf - Sa. 10.03.2018

Am 10. März ist Stadt-Putz-Tag. Dann ziehen die Siegburger mit Müllbeuteln los, um ihre Stadt zu säubern. Der Stadt-Putz-Tag bleibt auch im 16. Jahr seines Bestehens eine Erfolgsgeschichte. Die kontinuierlich hohe Teilnahme spricht eine deutliche Sprache: 2.300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben im vergangenen Jahr rund 30 Kubikmeter Müll gesammelt. Schon jetzt haben sich 2.000 Teilnehmer für die Säuberung 2018 angemeldet, um ein Zeichen für eine saubere Umwelt zu setzen.

Bereits am Freitag, 9. März, sind alle Kinder und Jugendlichen aufgerufen, das Umfeld ihrer Schulen und Kitas von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. Am Samstag, 10. März, sind dann die Mitglieder von Vereinen, Verbänden und Bürgergemeinschaften unterwegs, um in ihrer unmittelbaren Umgebung aufzuräumen. Von der Stadt werden die fleißigen Helfer mit Handschuhen, Abfallbeuteln und Warnwesten ausgestattet. Der Bauhof holt die Säcke ab und führt sie der ordnungsgemäßen Entsorgung zu. Der Stadt-Putz-Tag klingt mit einem gemütlichen Beisammensein im Veedel aus.

In Wolsdorf ist Treffpunkt Sa. 10.03.2018 um 10:30 Uhr Wolsdorfer Grundschule.

Foto: Stadt Putz Tag 2017 in Wolsdorf

Zur Bildergalerie "15. Stadt-Putz-Tag"


24. Februar 2018 - 20:45 von Bernd -

3.000 Euro fürs Kinderheim - Geldsegen aus Much

11.02.2018 kinderheim

Die Firma Fuhrmann aus Much hat sich im letzten Jahr dazu entschieden, auf Weihnachtsgeschenke zu verzichten. Stattdessen unterstützte sie mit einem Budget von 5.000 Euro drei gemeinnützige Organisationen aus der Region, die ihr ganz besonders am Herzen liegen.
In einer Abstimmungs-Aktion waren im Vorfeld Kunden, Geschäftspartner und Freunde dazu eingeladen, ihre Stimme für eine der drei Organisationen abzugeben. Innerhalb kürzester Zeit gab es 1.600 Votes, die Ergebnisse im Überblick: Das Kinderheim Pauline von Mallinckrodt aus Wolsdorf erhält mit 61,5 Prozent 3.075 Euro. Es folgen die Ökumenische Hilfe Neunkirchen-Seelscheid mit 23,5 Prozent und 1.175 Euro und das Elisabeth-Hospiz Lohmar mit 15 Prozent und 750 Euro. Mit großer Freude nahmen die Organisationen die jeweilige Spendensumme entgegen. "Ich freue mich riesig! Damit ist unser Osterferienprojekt 2019 schon jetzt gesichert", bedankte sich Sonja Boddenberg, Heimleiterin im Kinderheim Pauline von Mallinckrodt. Sie sehen sie oben zwischen den "Fuhrmännern" Claudia Thomas und Arndt Fuhrmann.


24. Februar 2018 - 20:42 von Bernd -

Ehrengarde lädt zum Probetraining - Ganz viel Tanz

21.02.2018 ehrengarde

Lust zu tanzen? Die Ehrengarde lädt am Samstag, 24. Februar, zum Probetraining in die Turnhalle des Allee-Gymnasiums ein. Die 5- bis 9-Jährigen sind zwischen 10 und 12 Uhr, die 10- bis 14-Jährigen von 12 bis 14 Uhr und alle, die 15 Jahre oder älter sind, von 14 bis 16 Uhr dran. Bitte geeignete Sporthallenkleidung mitbringen, Infos unter 02241/9589227 oder 0172/2907908


23. Februar 2018 - 20:46 von Bernd -

JGV und Freunde feierten beim Rosenmontagszug in Siegburg

Viele vom JGV Rosenhügel waren mit ihren Freunden ans S-Carre gekommen um den Siegburger Rosenmontagszug zu kommen. So wuchs man zu einer Gruppe von knapp 50 Personen an, die am Zugrand ordentlich für Stimmung sorgte. Die vielen Zugteilnehmer antworteten darauf mit einem Kamelleregen. Im Anschluss ging es noch in die Vereinskneipe Warsteiner Eck, wo man auch auf Wolsdorfer Teilnehmer des Zugs traf. Ein paar Bilder sind nun in der Galerie.

Zur Bildergalerie "Rosenmontag"


17. Februar 2018 - 20:19 von Bernd -

Samstag, 10. März 2018 - 10:30

In Siegburg und natürlich auch in Wolsdorf findet der Stadt-Putz-Tag statt. Die Wolsdorfer Vereine und Institutionen treffen sich um 10:30 Uhr auf dem Gelände der Grundschule Jakobstr. 10. Die Teilnehmergruppen erhalten Handschuhe, Müllbeutel und einen Kartenausschnitt mit einem Bereich. Gegen 12:30 Uhr kehren die Gruppen dann mit ihren Fundstücken zurück zum Ausgangspunkt, wo es ein kleines Helferfest mit Getränken, Suppe und Pizza gibt. Dabei sind in der Regel die Wolsdorfer Grundschule, das Kinderheim Pauline von Mallinckrodt, die Kita Pauline, die Jugendfeuerwehr, die Siegburger Ehrengarde, der JGV Alt Wolsdorf und der JGV Rosenhügel. Wer mitmachen möchte, einfach zum Treffpunkt kommen oder das Kontaktformular des JGV Rosenhügel melden.
Ansonsten hilft es auch, wenn jeder sein direktes Wohnumfeld vom Müll befreit, so dass Wolsdorf wieder richtig schön glänzt.

Samstag, 28. April 2018 - 12:00

Der JGV Rosenhügel trifft sich um 12 Uhr im Warsteiner Eck um anschließend die Maibäume zu holen und zu stellen.

Montag, 30. April 2018 - 19:00

Tanz in den Mai mit Krönung des Maikönigspaars in der Kasserolle. Beim Maiball gibt es eine Tombola. Jubelmaikönigspaare wurden eingeladen. Wir erwarten den Besuch des Maipaares von Alt Wolsdorf.
Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 19:00 Uhr. Es gibt wieder ein Buffet. Anmeldung und Platzreservierungen (Tische bis 8 Personen) per Email an den Vorsitzenden.

Dienstag, 1. Mai 2018 - 11:00

Traditionelles "Maianschwenken" Treffpunkt am Maibaum. Der JGV holt sein Maikönigspaar ab und stellt es anschließend den Gastronomen vor. Anschließend lädt das Maipaar zu einem Umtrunk ein.